Logo Schmidt AG Sanitär Bäder Luzern

Schmidt AG Sanitär Bäder St.-Karli-Strasse 8 6004 Luzern Telefon 041 2 494 494 E-Mail info@schmidtag.ch

GROSSE TURNÜBUNGEN FÜR EINE NEUE KÜCHE ...

Wenn pro Tag rund 300 Essen auf die Tische kommen sollen, dann muss effizient geplant werden. Und in der Küche muss alles auf dem neuesten Stand sein. Genau das war das Ziel für den Umbau in der Grossküche der Stiftung Brändi in Kriens. Dort gibt es für Behinderte und Beeinträchtigte rund 300 Wohnmöglichkeiten. Und jetzt neben gutem Essen wieder eine Turnhalle, in der auch tatsächlich geturnt werden kann: Denn die Männer der Schmidt AG haben ihr «Trainingscamp» geräumt.

 

Die Stiftung Brändi bietet in 16 Betrieben im Kanton Luzern rund 1000 Arbeits- und Ausbildungsplätze und rund 300 Wohnmöglichkeiten an. In Horw betreibt sie für die Bewohner und die Mitarbeitenden eine eigene Grossküche. Und die sollte zwischen Juni und Oktober 2011 völlig neu eingerichtet werden. Wie versorgt man dann in der Zwischenzeit die hungrigen Mägen? Man richtet eine «Notküche» ein.

 

Die Spezialisten der Schmidt AG haben schon manche Küche um- und ausgebaut, renoviert oder neu installiert. Doch hier hatte man es gleichzeitig mit zwei Küchen zu tun. Eine, die als Provisorium in einer Turnhalle einzurichten war, und die andere, für die es neue Apparaturen anzuschliessen galt. Beides hatte seine Tücken. In der Turnhalle musste der Spagat gefunden werden zwischen gut funktionierenden Leitungen und Anschlüssen und günstigem, wieder demontierbarem Auf- und Abbau. Drei Monate sollten hier Mahlzeiten aufbereitet und Geschirr gespült  werden – danach aber wieder normale Klimmzüge und Mannschaftsspiele möglich sein.


Währenddessen galt es, die richtige Küche zu modernisieren. Gescheitere Arbeitsabläufe mussten mit bereits verlegten Leitungen möglich sein und bestehende Anschlüsse mit neuesten Geräten kombiniert werden. Bei der Schmidt AG ist man fit genug, um auch solche «Übungen» meisterlich abzuschliessen.

 

Auftraggeber: Architekturbüro Hess + Partner AG, Sursee
Aufgabe: «Notküche» einrichten und abbauen, neue Grossküche installieren
Einsatzzeit: 5 Monate
Equipe: 3 bis 4 Mitarbeiter , Pikettdienst